Logistikprozesse für temperaturgeführte Lebensmittel

 

 

 

von: Benjamin Imsirovic

Igel Verlag, 2009

ISBN: 9783868153644 , 108 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 34,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Logistikprozesse für temperaturgeführte Lebensmittel


 

Benjamin Imsirovic: Logistikprozesse für temperaturgeführte Lebensmittel

2

Inhaltsverzeichnis

5

Abkürzungs-

Abkürzungs-

7

7

Abkürzungen in den Fußnoten

8

Abbildungs-

Abbildungs-

9

9

Tabellenverzeichnis

10

1 Einleitung

11

2 Grundsätzliche Besonderheiten beim temperatur-

2 Grundsätzliche Besonderheiten beim temperatur-

12

12

3 Historische Entwicklung der mobilen Kältetechnik

14

4 Die Marktsituation in Deutschland im Segment der temperaturgeführtenLogistik

16

4.1 Vom Spediteur zum Logistik-

4.1 Vom Spediteur zum Logistik-

17

17

4.2 Ist das Outsourcen von Logistik-

4.2 Ist das Outsourcen von Logistik-

22

22

5 Auswahl moderner Logistik- management-

5 Auswahl moderner Logistik- management-

26

26

5.1 Effizient Consumer Response (ECR)

26

5.2 Supply Chain Management (SCM)

29

6 Electronic Data Interchange (EDI)

34

6.1 Standards für den elektronischen Datenaustausch

35

6.2 Produkti-

6.2 Produkti-

39

39

6.3 Tracking & Tracing

47

7 Distributions-

7 Distributions-

52

52

7.1 Warenverteilung in der temperaturgeführten Distribution

54

7.2 Auswahl an Distributionssystemen für den Handel

57

8 Die Kühlkette - Besonderheiten beim Umschlag und Transport vontemperaturgeführten Lebensmitteln

62

8.1 Auswahl an Qualitäts- vorschriften und Normen für den temperatur-

8.1 Auswahl an Qualitäts- vorschriften und Normen für den temperatur-

63

63

8.2 Der temperatur-

8.2 Der temperatur-

69

69

9 Trends der Logistik und ihre Bedeutung für die temperaturgeführte

9 Trends der Logistik und ihre Bedeutung für die temperaturgeführte

82

82

9.1 Radio Frequency Identification (RFID)

82

9.2 Time-Temperature-Indicator (TTI)

89

9.3 Controlled Atmosphere (CA) & Modified Atmosphere Packing(MAP)

91

10 Praxisbeispiel: Edeka

93

10.1 Organisation und Aufbau der Edeka-Gruppe

93

10.2 Edeka- Handels-

10.2 Edeka- Handels-

95

95

11 Fazit

99

12 Literaturverzeichnis

101