Hedwig Courths-Mahler - Folge 161 - Die entflohene Braut

von: Hedwig Courths-Mahler

Bastei Lübbe AG, 2017

ISBN: 9783732521920 , 80 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 1,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Hedwig Courths-Mahler - Folge 161 - Die entflohene Braut


 

Als Heinz Roland im Sterben liegt, gilt seine einzige Sorge seiner blutjungen Tochter Nanda. Um ihre Zukunft gesichert zu wissen, bestellt er seinen Freund Georg Halden zu ihrem Vormund und bittet Nanda, sich mit dessen Sohn Jürgen zu verloben. Bemüht, den Vater zu beruhigen, willigt Nanda schweren Herzens in diese Verbindung ein. Sie ahnt, dass Georg Haldens Freundschaft nicht aufrichtig und der skrupellose und geldgierige Mann nicht auf ihr Wohl bedacht ist, sondern es nur auf den Rolandschen Familienbesitz abgesehen hat. Nach dem Tod des Vaters werden ihre schlimmsten Befürchtungen noch übertroffen, und sie beschließt, ihrem schweren Schicksal zu entfliehen...